Interclub

Seit 2006 vertreten wir im nationalen Interclub-Wettbewerb die Farben des Tennisclub Grünfeld. In der ersten Saison haben wir sogleich den Aufstieg von der 3. in die 2. Liga realisiert und haben uns seit dieser Saison in dieser 2. Liga etabliert.

Die Spieldaten und Resultate der Saison 2018 können hier aufgerufen werden. Das Training findet jeden Dienstag um 19:00 statt.

Miro

Miro Harasic (Captain)
seit 2006 im Team
Resultatblatt

Ste

Stefan Bienz
seit 2006 im Team
Resultatblatt

Zif

Silvan Bienz
seit 2006 im Team
Resultatblatt

Mio

Philipp Miosga
seit 2006 im Team
Resultatblatt

Domi

Dominik Brand
seit 2008 im Team
Resultatblatt

Simi

Simon Richle
seit 2011 im Team
Resultatblatt

Jan

Jan Frischknecht
seit 2017 im Team
Resultatblatt

Cedi

Cedric Schmucki
seit 2017 im Team
Resultatblatt

Saison 2018

Obwohl unser Team die erste Begegnung der Interclub-Saison 2018 zuhause bestreiten konnte, unterlagen wir mit 1:8 gegen den TC Uetliberg. In der zweiten Partie (wieder auf heimischem Terrain) besiegten wir den TC Bachtobel mit 6:3. Im letzten Gruppenspiel konnten wir beim TC Wald nicht viel ausrichten und so ging es seit 2014 wieder einmal in die Abstiegsrunde. Dort gab es in der 1. Runde eine weitere klare Niederlage gegen den TC Herrliberg. Somit kam es in der 2. und letzten Abstiegsrunde zum grossen Charaktertest, den unser Team souverän bestand. Das Team von Miro Harasic gewann mit 5:1 gegen den TC Zumikon und sicherte sich den Verbleib in der 2. Liga.

Saisonresultat: 2. Abstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2017

Wie schon letztes Jahr verloren wir die erste Partie auswärts mit 3:6 (gegen Bachtobel). Die nächsten beiden Gruppenspiele konnten jedoch gewonnen werden (6:3 gegen Säuliamt und 5:4 gegen Engermatt) und somit qualifizierte sich unser Team zum dritten Mal in Folge für die Aufstiegsrunde. Und da geschah Historisches: Mit einem 7:2 fegten wir den TC Wald vom Platz und erreichten die 2. Aufstiegsrunde. Leider ging diese Runde äusserst knapp mit 4:5 gegen den TC Belvoir verloren. Das Ziel "Aufstieg in die 1. Liga" ist möglich und kann in den nächsten Jahren mit etwas Glück erreicht werden.

Saisonresultat: 2. Aufstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2016

Nach der Erstrundenniederlage (3:6 gegen Neubüel Wädenswil) konnte das Team von Miro Harasic die zweite Partie gegen Thalwil auf heimischem Terrain mit 7:2 gewinnen. In einem achtstündigen Hitchcock-Thriller obsiegte unser Team auch im dritten Gruppenspiel gegen den TC Horgen (mit 5:4) und sicherte sich schlussendlich den ersten Rang in der Tabelle. Das Aufstiegsspiel "dahoam" ging mit 1:6 verloren. Nur Stefan Bienz konnte seinen Match gewinnen. Somit bleiben wir – zum zehnten Mal in Folge – in der 2. Liga.

Saisonresultat: 1. Aufstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2015

Die ersten beiden Begegnungen gegen den TC Schmerikon und den Glarner TC konnten von unserem Team auswärts auf Sand gewonnen werden. Die dritte Partie ging knapp verloren, aber trotzdem konnten wir zum dritten Mal in unserer Interclub-Geschichte in die Aufstiegsrunde einziehen. Dort schrammten wir ganz knapp an einer Sensation vorbei. Mit 4:5 unterlagen wir gegen den TC Hettlingen. In unserer 10. Interclub-Saison erreichten wir unser bisher bestes Endresultat.

Saisonresultat: 1. Aufstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2014

Ab dieser Saison übernahm Miro Harasic das Captain-Amt von Stefan Bienz. Die erste Partie blieb unser Team chancenlos und verlor mit 1:8 gegen den Tennisclub von Hof Gattikon. Danach konnten wir uns steigern und gewannen die Partien gegen den TC Itschnach (5:4) und den TC Horgen (6:3). Aufgrund eines Regelverstosses wurde unserem Team ein Punkt abgezogen und so spielten wir – wie so oft – in der Abstiegsrunde. In der 1. Abstiegsrunde konnte der Ligaerhalt ohne grosse Mühe mit einem 6:0 Heimsieg gegen den TC Herrliberg (die Doppel wurden nicht mehr gespielt) gesichert werden.

Saisonresultat: 1. Abstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2013

Diese Saison startete äusserst positiv mit einem Auswärtssieg gegen den TC Schlieren mit 6:3. Die gegnerischen Teams wurden jedoch stärker und so verloren wir die zwei weiteren Gruppenspiele. Vor allem die 1:8 Heimniederlage gegen den TC Uetikon am See war ziemlich bitter. In der 1. Abstiegsrunde fand das Team von Stefan Bienz wieder zur gewohnten Heimstärke zurück und schlug den Hallen-TC Wädenswil mit 7:2.

Saisonresultat: 1. Abstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2012

Mit dem ersten Auswärtssieg seit vier Jahren gegen den TC Thalwil (6:3) und weiteren guten Resultaten in der Gruppenphase konnte sich unser Team für die Aufstiegsrunde qualifizieren. Leider blieben wir in dieser chancenlos und verloren wie schon 2008 in der 1. Aufstiegsrunde mit 2:7.

Saisonresultat: 1. Aufstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2011

Wieder einmal schaffte es unser Team nicht die Aufstiegsrunde zu erreichen, vor allem wegen der klaren Auswärtsniederlage gegen den TC Engstringen mit 2:7. In der 1. Abstiegsrunde sicherten wir uns den Ligaerhalt mit einem 8:1 Heimsieg gegen den TC Leimbach.

Saisonresultat: 1. Abstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2010

Auch diese Saison spielte das Team um Captain Stefan Bienz in der Abstiegsrunde. Hier verlor man in der 1. Runde mit viel Pech 4:5 und konnte erst in der 2. Abstiegsrunde den Ligaerhalt mit einem deutlichen 9:0 Heimsieg sichern.

Saisonresultat: 2. Abstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2009

Aufgrund von zwei knappen Auswärtsniederlagen in der Gruppenphase spielte unser Interclub-Team gegen den Abstieg. Der drohende Abstieg konnte dank einem klaren Heimsieg schnell abgewendet werden.

Saisonresultat: 1. Abstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2008

Wir konnten uns gegenüber dem Vorjahr verbessern und erreichten die Aufstiegsrunde. Dort scheiterten wir schon in der 1. Runde und verloren sang und klanglos gegen den TC Wädenswil mit 2:7.

Saisonresultat: 1. Aufstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2007

Das Saisonziel “Nicht-Abstieg” wurde erreicht, wenn auch sehr knapp. In der allerletzten Abstiegsrunde bezwang das Team von Stefan Bienz den TC Rehalp zuhause mit 7:2 und konnte somit die Rückkehr in die 3. Liga verhindern.

Saisonresultat: 2. Abstiegsrunde (2. Liga)

 

Saison 2006

Unser Team überzeugte u.a. im Stadtderby gegen den TC Lenggis mit einem 8:1 Sieg. Kein einziger Gegner konnte uns auf dem Platz und in der Tabelle gefährlich werden und somit war der Aufstieg in die 2. Liga der verdiente Lohn für eine klasse Saison.

Saisonresultat: Aufstieg in die 2. Liga (3. Liga)